Leserbrief

Spritpreise

Diesel und Benzin sind immer noch zu billig

Das Gejammer über die viel zu hohen Spritpreise kann ich nicht mehr hören; ich finde das Benzin ist noch viel zu billig.

Der Grund: Die Kollegen, die ich auf meinem 1,2 Kilometer "langen" Weg zur Arbeit unterwegs treffe, und die noch näher als ich an unserer gemeinsamen Arbeitsstelle wohnen, nur dass sie mit dem Auto fahren, und ich mit dem Fahrrad.

Ein weiterer Grund: Die Nachbarin, die sonntags 200 Meter mit dem Auto zum Brötchenkaufen fährt.

Noch ein Grund: Eine weitere Nachbarin. Sie fährt die 100 Meter ans nächste Kiosk zum Zigarettenkaufen mit dem Auto. Und wieder zurück.

Alexander Schilz (fährt Rad)

Bensheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel