Leserbrief

Haus am Markt

Familien bringen Leben ins Herz der Stadt

Mit großem Interesse verfolge ich nicht nur als Bürgerin dieser Stadt, sondern verständlicherweise auch als Vorsitzende des Familienzentrums Bensheim, die in den letzten Tagen und Wochen in dieser Rubrik Leserforum stattfindende Diskussion rund um das Haus am Markt und seine zukünftige Bestimmung. Ich bin davon überzeugt, dass es an der Zeit ist, diese Diskussion – insbesondere bezüglich des zukünftigen Mieters Familienzentrum – wieder in den eigentlichen Kontext zu setzen.

„Familien darin zu unterstützen, ihr Leben nach den eigenen Vorstellungen gestalten zu können – das ist das Ziel einer guten Familienpolitik. Dafür brauchen Familien vor allem Zeit für Kinder und Beruf, finanzielle Stabilität und eine gute Kinderbetreuung.“

Investition in die Zukunft

Mit genau diesen Worten definiert das Bundesministerium für Familie und Soziales seine Existenz. Wir als überwiegend von Land, Kreis und Kommune finanziertes soziales Unternehmen, das in vollem Umfang ausschließlich ehrenamtlich geführt wird, können eine so pragmatische und lebensnahe Umsetzung dieser Familienpolitik, wie sie die Stadt Bensheim mit ihrem Bekenntnis der Investition in die Zukunft von Familien im Herzen der Stadt getroffen hat, nur ausdrücklich begrüßen. Kann es denn eine bessere Investition geben, als in die Förderung von Familien zu investieren, die heute und morgen die Zukunft unserer Gesellschaft gestalten werden?

Wer sich lautstark über die Verödung nicht zuletzt auch unserer Innenstadt beklagt, der kann und darf sich nicht ernsthaft der Belebung der Innenstadt durch junge Familien entgegenstellen. Eine solche aktive Förderung der Bedürfnisse von Familien im Herzen der Stadt befördert auch die Attraktivität der Innenstadt – nicht zuletzt für genau diese jungen Familien.

Durch unser attraktives Kursprogramm und die unterschiedlichsten Begegnungsangebote haben wir schon heute – trotz unserer erheblichen Raumnot – jede Woche über 200 Personen, die das Familienzentrum besuchen.

Wir freuen uns darauf, diese mutige politische Entscheidung zukünftig in der täglichen Praxis mit ausgestalten zu dürfen.

Birgit Siefert

Familienzentrum Bensheim

Vorsitzende des Vorstands

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel