Leserbrief

Kita Fehlheim/Schwanheim

Ortsbeirat nimmt die Meinung der Eltern nicht ernst

Ich habe noch immer ein großes Fragezeichen vor meinen Augen. Warum? Ich bin eine von vielen Mamas, die ihre Kinder im Kindergarten Fehlheim betreuen lässt. Zudem bin ich im Elternbeirat tätig. Aus Interesse war ich auf der Ortsbeiratssitzung am Montag in Schwanheim, um live mitzuverfolgen, wie der neue Kindergarten thematisiert wird.

Bürgermeister Rolf Richter persönlich hatte sich noch einmal Gedanken über die Splittung der Kindergärten gemacht, damals waren Teile des Elternbeirats Fehlheim und Schwanheim bei ihm, um ihre Bedenken mitzuteilen bezüglich des großen neuen Kindergartens.

Bürger nicht einbezogen

Wie kann es sein, dass der Bürgermeister persönlich sich dieses Thema zu Herzen nimmt und auf die Bürgerwünsche eingeht, aber die Ortsbeiräte dies ignorieren? Warum wird der Bürgermeister vor Ort so in die Mangel genommen, nur weil er neue oder andere Optionen sieht und den Bürgern gerecht werden möchte?

Ich möchte mich bei Rolf Richter bedanken, dass er unsere Stimme ernstgenommen hat und diese bei ihm noch Gewicht hat. Leider ist das beim Ortsbeirat nicht der Fall. Warum wurde nicht mal im Kindergarten nachgefragt, ob so ein großer Kindergarten gewünscht wird? Warum wird das beschlossen, ohne die Bürger einzubeziehen? Wir dürfen nicht vergessen, wir sind immer noch ein kleiner Ort.

Die kleinen Kinder sind unsere Zukunft. Muss es sein, dass die Kleinsten mit einem Jahr in so einen großen „Bunker“ gehen? Alleine die Lautstärke ist für die Kinder sehr belastend. Es wird kein freies Konzept, keine regelmäßigen Ausflüge in diesem Maße geben, wenn der große Kindergarten durchgesetzt wird.

Die Argumentation, dass die Anwohner im Neubaugebiet gestört werden durch den Kindergarten, sehe ich anders. Die Wohnungen von den Mehrfamilienhäusern, die am Kindergarten im Neubaugebiet angrenzen, sind noch nicht mal vermietet. Aber die Häuser, wo der Bunker platziert werden soll, stehen ja auch schon seit Jahren. Da fragt keiner nach.

Jessica Özpolat

Bensheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel