Leserbrief

Nach Bahnreise gestrandet

Statt mit dem Taxi ging’s mit Rad – und Koffer – weiter

Leserbrief zu „Mitten in der Nacht in Heppenheim gestrandet“, BA vom 29. August.

Das, was dem Fürther Jörg Wreh geschehen ist, das ist mir im vergangenen Jahr in Bensheim passiert: Zugfahrt von Zitta zu spät, Taxigutschein in der Tasche – und kein Bensheimer Taxifahrer hat den Gutschein akzeptiert. Auch für mich kam eine Vorkasse nach den vergeblichen Gesprächen mit verschiedenen Taxi-Unternehmen nicht mehr in Frage und bis heute bin ich in keinem Taxi mehr unterwegs gewesen. Mir blieb nur das Fahrradverleihsystem VRN Nextbike von Bensheim bis Gadernheim – vorne mit dem Koffer drauf. Wenn das auch noch Elektrofahrräder wären, dann bräuchte man echt keine Taxis mehr.

Peter Müller

Lautertal-Gadernheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel