Leserbrief

Corona-Pandemie

Stimmungsmache gegen Merkel

Kommentar „Überheblich“ von Werner Kolhoff

Überheblich im Ton und unverantwortlich ist es, dass ZDF-Nachrichtensprecher/Moderatoren und Presseleute jeden Tag „Stimmung machen“ – gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre klare Ansage zur Corona-Pandemie.

Es ist erst kurze Zeit her, seit „Einschränkungen“ gelten, und nicht „Ausgangssperre“, wie geschrieben steht. Die Infektionskurve, sie steigt noch immer an, das ist eine bittere Wahrheit. Wir haben diese Einschränkungen auszuhalten, denn sie sind notwendig und richtig für die Menschen. Jetzt von Aufhebung zu sprechen, ist fahrlässig – erst recht, wenn die Medien offen (und auch subtil) jeden Tag Druck aufbauen und sich in den Dienst der „Wirtschaft“ stellen, anstatt aufseiten des Menschen und dessen Gesundheit.

Diese Stimmungsmache ist angesichts der sehr ernsten Lage, wo es um Leben oder Tod geht, fahrlässig und nicht angebracht. Der Staat hat eine „Fürsorgepflicht“ seinen Bürgern gegenüber und er kommt dieser – in Absprache mit Virologen und Wissenschaftlern – nach. Alle handeln verantwortungsbewusst zum Wohl der Menschen und ihrer Gesundheit.

Welche „Einschränkungen“ haben unsere Eltern/Großeltern aushalten müssen nach zwei Kriegen, Geldentwertung, Arbeitslosigkeit, Hunger, Not und Zusammenbruch und Wiederaufbau der Wirtschaft in Deutschland? Sie haben den Wohlstand im Land erst möglich gemacht …; daran sollte erinnert werden. Sie, die alten Menschen, müssen geschützt werden, damit sie nicht infiziert werden und das Gesundheitssystem kollabiert.

Jeder, der Verantwortung trägt, murrt nicht über diese „Einschränkungen“, denn von massiven Einschränkungen sind wir noch weit entfernt.

Jeder kann allein oder zu zweit an die frische Luft und sich frei bewegen; und Hunger hat auch keiner im Land. Wir haben eine „globale Katastrophe rund um den Globus“ – und keiner kann etwas dafür. Sie muss aber bewältigt werden.

Herr Kolhoff sollte sich im Ton mäßigen – angesichts der großen Anstrengungen, die unternommen werden.

Monika Happle

Bensheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel