Leserbrief

Marktplatz

Vorschläge zur Belebung der Innenstadt

Unzählige Leserbriefe, jetzt ist sogar ein Gerichtsverfahren. Ich bin gebürtige Bensheimerin und bin immer mal wieder vor Ort. Zum jetzigen Zustand ist wohl alles gesagt. Hier zwei Vorschläge zur Belebung der Innenstadt:

1. Die maroden Fachwerkhäuser instandsetzen. Als Nutzung könnte ich mir Gastronomie, Arztpraxen oder öffentliche Einrichtungen (Familienzentrum) vorstellen.

2. Den Wochenmarkt stärken und einmal in der Woche den Markt in den späteren Nachmittag verlegen (siehe Zwingenberg). Der eine oder andere Winzer aus Bensheim wäre sicher bereit, seinen Wein anzubieten. Es finden sich sicher auch Imbissbetreiber, die in Coronazeiten gerne wieder Geld verdienen würden. Schutthaufen wegräumen, eine öffentliche Toilette und eine Überdachung der Fläche für die Marktbestücker wären sicher relativ zügig zu realisieren und würden keine Unsummen kosten.

Ingrid Sabiniarz

Alsbach-Hähnlein

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel