Leserbrief

Haus am Markt

Wille der Bürger hat den richtigen Weg gewiesen

Das wird ein richtig schöner Marktplatz im Zentrum der Stadt, wenn die Bensheimer Bürgerinnen und Bürger weiter so mutig zeigen, was der Wille der Bürger ist, und nicht blind den „Machern“ hinterherlaufen. Sehr gut!

Keine weiteren Fehler hinnehmen

Hier hat nicht der Bürgermeister die Richtung der Stadtplanung geändert, sondern die Bürger haben gezeigt, dass man keine weiteren Fehler in der Stadtplanung mehr hinnehmen will, von denen es in Bensheim genügend gibt.

Siehe beispielsweise das Neumarkt-Center oder eine Ausdehnung des Industriegebiets Stubenwald bis fast nach Lorsch – mit entsprechendem Grünflächenverbrauch.

Diesmal haben die Bensheimer endlich gezeigt, wo der richtige Weg für die Zukunft verläuft. Da musste sich selbst der Bürgermeister dem Volkeswillen anschließen.

Das ist gelebte Demokratie

Bensheim ist eine schöne Stadt und wird mit dem freien Marktplatz mit seinen mittelalterlichen Fachwerkhäusern noch attraktiver. Und sicher wird der Marktplatz dadurch genauso belebt wie in den umliegenden Nachbarstädten, die ebenfalls kein „Stadthaus“ darauf gebaut haben.

Diese Bürgerbewegung der Vernunft ist gelebte Demokratie. Die Macht geht vom Volke aus.

Robert Gratz

Einhausen

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel