Leserbrief

Koalition in Berlin

Zustand der Regierung punktgenau getroffen

Der Kommentar „Ernüchternd“ von Werner Kolhoff vom 22. Oktober beschreibt den Zustand der Regierungskoalition im Bund punktgenau. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Einzigster Schönheitsfehler ist der Rempler gegen Malu Dreyer, wo doch deren gesundheitlichen Probleme bekannt sind.

Und wie geht es weiter? Jetzt kommt die (erstmal verschobene) Halbzeitbilanz der Bundesregierung. Sie wird äußerst positiv ausfallen – mindestens 2 plus. Na ja. Jeder versetzungsgefährdete Schüler würde genauso handeln, dürfte er sein Zeugnis selber schreiben.

Jürgen Kaltwasser

Bensheim-Hochstädten

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel