Lindenfels

Ferienspiele Erstes Treffen im Vorfeld des Sommerprogramms

15 Vereine machen mit

Archivartikel

Lindenfels.Wie gewohnt werden in Lindenfels die Vereine die Ferienspiele für die Kinder gestalten. Beim ersten Treffen kündigten 15 Vereine ihre Teilnahme an. Weitere Vereinsanmeldungen sind noch bis zum 10. Mai möglich, so Klaus Johe von Kur- und Touristikservice, der die Koordination innehat.

Die Ferienspiele finden in der Zeit der Sommerferien, 25. Juni bis 3. August, statt. Für Kinder ab einem Alter von sechs Jahren wird es demnach mindestens 15 Angebote in den sechs Ferienwochen geben. Das Programm war in den vergangenen Jahren immer sehr abwechslungsreich. Mal wurden Ausflugsfahrten unternommen, mal Wanderungen oder Spiele. Sportliche Veranstaltungen gehörten ebenfalls dazu. Auch gab es Möglichkeiten, Neues zu entdecken und zu erfahren.

Wie Klaus Johe ankündigte, wird auch in diesem Jahr wieder ein Heft erstellt, in dem die Angebote der Vereine angekündigt werden. „Das Heft wird ab dem 1. Juni an die Schulkinder von Lindenfels und den Stadtteilen verschickt. Mit dem darin befindlichen Anmeldeblatt oder über das Internet können sich die Kinder für ihre Ferienspielveranstaltung anmelden. Es empfiehlt sich, bei Herausgabe des Heftes möglichst schnell zu entscheiden.

Bei einigen Veranstaltungen können nur eine gewissen Anzahl Kinder teilnehmen. Wenn ein größeres Interesse besteht, werden Wartelisten erstellt. jhs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel