Lindenfels

Abschied von der GAZ

Reichelsheim.Ihren letzten Arbeitstag an der Reichelsheimer Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) hat Madeleine Böhm am 31. Januar. Im neuen Halbjahr wird die Lehrerin an einer anderen Schule in der Region tätig sein.

Schulleiterin Kirsten Gebhard-Albrecht, Personalratsvorsitzender Christian Hofmann und das gesamte Kollegium der GAZ haben Böhm deshalb mit guten Wünschen für die Zukunft im Rahmen einer Pausenkonferenz im Lehrerzimmer verabschiedet.

Verbunden war die Verabschiedung dabei vor allem mit dem Wunsch, dass Madeleine Böhm auch in Zukunft viele nette Schüler haben möge, damit ihr der Unterricht auch weiterhin immer Freude bereitet.

Madeleine Böhm nutzte die Gelegenheit, um zu betonen, wie gerne sie an der Georg-August-Zinn-Schule tätig gewesen sei. Ferner hob die Lehrerin, die im vergangenen Jahr ihr Zweites Staatsexamen in Reichelsheim ablegen konnte, hervor, dass die GAZ eine sehr gute Ausbildungsschule sei.

Hierfür – aber auch für die gute Zusammenarbeit in den letzten zwei Jahren – gab es Applaus vom Kollegium und ein kleines Präsent zum Abschied. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel