Lindenfels

Fastnacht "Wilde Weiber" aus Kolmbach stürmten das Rathaus

Anstatt der Kasse gab es Sekt

Archivartikel

Lindenfels."Der 11.11., dess is richtig, für Fastnachter ist richtig wichtig", hatte Sitzungspräsidentin Claudia Schmitt gereimt, als eine Abordnung der "Wilden Weiber" Kolmbach am Samstag das Rathaus stürmte.

Närrisch maskiert, liesen die Damen keinen Zweifel an ihren Wünschen: die Herausgabe der Stadtkasse zur Finanzierung der Weiberfastnacht am 8. Februar.

Im Zeichen von "Bella ...


Sie sehen 26% der insgesamt 1457 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel