Lindenfels

Drachenmuseum Neues Buch von Luna Giehl erhältlich

Auf der Suche nach dem Drachenparadies

Archivartikel

Lindenfels.Neu im Drachenmuseum erhältlich ist ein Kinderbuch, welches eine magische Reise mit einem Drachen schildert. Ausgedacht hat es sich die zwölfjährige Luna Giehl, die mit ihrer Familie in Dieburg lebt.

Mit Luna kam ihre Mutter Yvonne Giehl auf die Idee, ein Buch über einmalige Begegnungen und besondere Freundschaften zu schreiben. Luna liebt es, sich Fantasiegeschichten auszudenken und in andere Welten hinein zu versetzen. So entstand „Lisa und ihr Drachenfreund“. Ebenso erschien von Luna Giehl bereits das Kinderbuch „Die kleine Hexe Ramsamsam“. Die Zeichnungen in dem neuen Buch steuerte die Künstlerin, Malerin und Illustratorin Erika Giehl aus Münster bei.

Lisa begegnet im Wald einem weißen, fast farblosen Drachen mit wunderschönen Flügeln und leuchtend blauen Augen. Der Drache fühlt sich sehr einsam und erzählt Lisa von einem wundervollen Ort, einem Paradies, in dem ganz viele bunte Drachen leben. Lisa ist sofort bereit, ihm bei der Suche danach zu helfen. Sie wählt eine Farbe für ihn aus und gemeinsam fliegen sie durch die Wolken auf der Suche nach der Welt der bunten Drachen.

Außer im Drachenmuseum in Lindenfels ist die Geschichte für Kinder im Alter zwischen fünf und acht Jahren als Taschenbuch im Buchhandel über die ISBN: 9783751917469 als Buch und E-Book erhältlich. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel