Lindenfels

Arbeiterwohlfahrt Lindenfels Otto Schneider bleibt Vorsitzender / Büro in der Burgstraße wurde aufgewertet

Awo tagte erstmals in neu hergerichteter Begegnungsstätte

Archivartikel

Lindenfels.Otto Schneider wird auch in den beiden kommenden Jahren an der Spitze der Lindenfelser Arbeiterwohlfahrt (Awo) stehen. Bei der Jahreshauptversammlung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Seine Stellvertreterin ist Beate Gammelin, Rechner ist Ingo Thaidigsmann und Schriftführerin Ingrid Bauer. Die Beisitzer sind Jochen Terporten, Waltraud Heuschkel, Regina Daum und Wolfgang Feustel. Die Kasse

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel