Lindenfels

Affolterbach

Bankräuber noch auf freiem Fuß

Affolterbach.Der entscheidende Hinweis war noch nicht dabei; der Bankräuber von Affolterbach ist noch immer auf freiem Fuß. Das bestätigt Christiane Hansmann, Pressesprecherin des Polizeipräsidiums Südhessen. Und das wundert sie. Denn die Polizei dachte, dass der Täter nach der Öffentlichkeitsfahndung gefasst werden kann – unter anderem aufgrund des guten Bildmaterials aus der Überwachungskamera sowie des markanten Hinweises, der Mann habe mit Odenwälder Dialekt gesprochen. „Das grenzt die Suche erheblich ein“, berichtete Hansmann.

Nach dem Fernsehbeitrag bei „Aktenzeichen XY...ungelöst“ seien zwar Hinweise eingegangen, „ein phänomenaler war aber bisher nicht dabei“, erklärte sie weiter. Bis Ende August habe es etwa 15 Anrufe zu Personen gegeben, die noch überprüft würden. Der Fall wurde Mitte August im ZDF gezeigt, 4,42 Millionen Zuschauer schalteten ein.

Ein bewaffneter Mann, zwischen 50 und 60 Jahre alt, hatte am 9. Juli 2019 gegen 16.50 Uhr die Filiale der Volksbank Überwald-Gorxheimertal in der Hauptstraße in Affolterbach überfallen und war mit mehreren Tausend Euro geflüchtet. nk

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel