Lindenfels

Fürth Gemeindevertreter und Verwaltung haben bei der Bekämpfung des Mistelbefalls vor allem den Schutz der alten Bäume im Blick

Baumfällungen sollen der letzte Ausweg sein

Archivartikel

Fürth.Das Fällen von Bäumen kann nur der Weisheit letzter Schluss sein. Darin sind sich alle einig, die sich in Fürth mit den Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Mistel beschäftigen. Nach einer Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeindevertretung sollte sich auch der Umwelt- und Landwirtschaftsausschuss mit der Vorsitzenden Anneliese Hillar mit dem Thema beschäftigen.

Nach der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3296 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel