Lindenfels

Burg und Bürgerturm erstrahlen im roten Licht

Lindenfels.Bundesweit sind in der Nacht auf Dienstag Bauwerke rot angestrahlt worden. Mit der Aktion Night of Light soll auf die existenzbedrohende Lage der Veranstaltungsbranche in der Corona-Krise hingewiesen werden.

Auch in Lindenfels erstrahlte von 22 bis 1 Uhr das Licht: Illuminiert wurden der Bürgerturm und die Burg.

Initiatoren der Aktion in der Burgstadt waren die Mitglieder des Organisationsteams, das für diesen Sommer ein Kulturfestival in Lindenfels auf die Beine stellen wollte – wegen der Pandemie wurde es wie alle Großveranstaltungen in der Burgstadt abgesagt. Nächstes Jahr soll es einen neuen Anlauf geben.

An Night of Light beteiligte sich auch das Jugend-Kultur-Parlament, dass sich im Vorfeld der Planungen für das Festival gegründet hatte. Die Lampen für die Illumination stellte ein Unternehmen aus Fürth zur Verfügung. / kbw

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel