Lindenfels

Heinrich-Böll-Schule 16 neue Schulwegbegleiter im Dienst

Damit aus Drängeln kein Konflikt wird

Archivartikel

Fürth.Es sind alltägliche Situationen in Schulbussen: Da wird gerangelt, geschoben, geschupst und gestoßen. Nicht selten eskaliert ein harmloses Drängeln zu einem handfesten Konflikt. Die Busfahrer sind überfordert und nicht selten genervt.

Die Heinrich-Böll-Schule (HBS) in Fürth bildet seit vielen Jahren Schulwegbegleiter aus, die in den öffentlichen Nahverkehrsmitteln ein waches Auge haben

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2293 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel