Lindenfels

Kirche St. Petrus und Paul Krippe im Gotteshaus geriet an Silvester in Brand / Feuerwehr verhinderte Schlimmeres / Ursache noch unklar

Die Flammen schlugen rund zwei Meter hoch

Archivartikel

Lindenfels.Bei einem Brand in der katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Lindenfels ist am Silvesternachmittag Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Das Feuer brach im Bereich einer Krippe aus.

Entdeckt wurde der Brand von Passanten. Sie bemerkten Feuerschein an einem Kirchenfenster und meldeten dies Peter C. Woitge, dem Vorsitzenden des

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel