Lindenfels

Forstwirtschaft Die Wälder litten schon vor der Corona-Krise unter dem Borkenkäfer und der Trockenheit

Die Krise setzt dem Holzpreis zu

Archivartikel

Lautertal/Lindenfels.Die Corona-Krise und der damit befürchtete Wirtschaftseinbruch treffen auch die heimische Forstwirtschaft, wie Forstdirektor Ralf Schepp, der Leiter des Forstamts Lampertheim bestätigt. Schepp ist mit seinem Team zuständig für zehn Revierförstereien von Lindenfels über das Weschnitztal bis nach Bürstadt, für den Staatswald und auch für die Beförsterung von Flächen von

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel