Lindenfels

Renaturierung Gewässerverband Bergstraße will zurück zur Natur / Fluss im Sommer wird auf 300 Meter Länge in einen möglichst ursprünglichen Zustand versetzt

Die Weschnitz soll auch in Mörlenbach wilder werden

Archivartikel

Mörlenbach.Chaos statt Monotonie: dieses Ziel verfolgte der Gewässerverband Bergstraße bei seinen Renaturierungsmaßnahmen an der Weschnitz. Was vielerorts im Verlauf des Flüsschens schon geschafft wurde, soll nun auch in Mörlenbach umgesetzt werden. Ziel ist eine Verbesserung des ökologischen Zustands der Weschnitz und die Schaffung eines naturnahen Erholungsraums für die Bürger im Bereich des Gebiets

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel