Lindenfels

Legende Skulptur in Lindenfels erinnert an die Nibelungensage

Drachenkampf an der Burg

Lindenfels.14 von Jens Nettlich geschaffene Skulpturen mit Szenen aus dem Nibelungenlied säumen mehr oder weniger direkt die Nibelungen-Siegfried-Straße von Freudenberg am Main bis Worms am Rhein.

Das im Jahre 2000 gefeierte Jubiläum „800 Jahre Nibelungenlied“ mit einem historischen Nibelungenzug der Nibelungenstraße folgend war Anlass für einen künstlerischen Wettbewerb im Jahr 2002, den Jens Nettlich gewann. Er schuf 14 Skulpturen, die Szenen oder Figuren des europäischen Sagenschatzes mit dem Schwerpunkt Nibelungenlied darstellen.

Eine der Schlüsselszenen, der Kampf des Kriegers Siegfried mit dem Drachen, im Nibelungenlied nur kurz geschildert, hat Nettlich an historischem Ort im Aufgang zur Lindenfelser Burg installiert. koe

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel