Lindenfels

Evangelische Kirche Angebot am Sonntag in Reichelsheim

Ein Gottesdienst wie im Autokino

Archivartikel

Winterkasten.Zu einem gemeinsamen Auto-Gottesdienst laden die evangelische Kirchengemeinde Winterkasten und die evangelische Michaelsgemeinde Reichelsheim für Sonntag, 17. Mai, ab 10 Uhr auf den Parkplatz vor der Reichenbergschule in Reichelsheim ein. Um bei den Besuchern vor der an vielen Orten geplanten Wiederaufnahme von Gottesdiensten die Hemmschwelle niedrig zu halten, haben sich Pfarrerin Erika Bahre und Pfarrer Sebastian Hesselmann dieses Format überlegt und knüpfen damit an positive Erfahrungen andernorts an.

Die Besucher nehmen im eigenen Auto – bei leicht geöffnetem Fenster und ausreichendem Abstand zum Fahrzeug daneben – an der Feier teil. Sie können mit Hilfe eines Liedblattes, das ins Auto gereicht wird, mitsingen und Musik und Predigt hören. „Es läuft wie beim Autokino, nur ohne Bluetooth und frömmer“, so Pfarrer Hesselmann schmunzelnd. „Abgesehen davon, dass alle auf eigenen Sitzen sitzen, geht es schon fast wieder zu wie in der Kirche.?“

Damit alle nach den Corona-Regeln wirklich geschützt sind, bitten die Veranstalter dringend darum, dass Fahr- und Sitzgemeinschaften nur von solchen Personen gebildet werden, die tatsächlich in einem Haushalt leben. Mit Rücksicht auf das Format und die Sicherheit werden keine zusätzlichen Stühle aufgestellt. Bei starkem Regen, wenn niemand seine Autofenster öffnen kann, kann der Gottesdienst nicht stattfinden.

In der Waldhufenkirche in Winterkasten werden die Präsenzgottesdienste erst am Sonntag, 14. Juni, mit einem Matinee-Gottesdienste wieder aufgenommen. Um insbesondere die zahlreichen älteren Gemeindeglieder zu schützen, will der Kirchenvorstand zuvor die Entwicklung der Corona-Fallzahlen in der Region abwarten. Deshalb werde es auch am Fest Christi Himmelfahrt (21. Mai) in Winterkasten keinen Gottesdienst geben, so Pfarrer Hesselmann. Zu Pfingsten werde eigens ein Online-Wohnzimmer-Gottesdienst aufgenommen, der von Mitgliedern des Jugendchores mitgestaltet wird. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel