Lindenfels

Gesundheitsversorgung Der Unternehmer Udo Pfeil rückt von einer Neueröffnung des Luisenkrankenhauses ab – mit einer neuen Idee

Ein kleines Krankenhaus an der alten Lindenfelser Poststelle

Archivartikel

Lindenfels.Lange war es ruhig um die Bemühungen des Lindenfelser Unternehmers Udo Pfeil, die Burgstadt wieder zu einem Standort für ein Krankenhaus zu machen. Im Frühjahr, auf dem bisherigen Höhepunkt der Corona-Pandemie, hatte er gefordert, das 2016 geschlossene Luisenkrankenhaus wiederzubeleben, angesichts der Frage, ob das Gesundheitssystem in seiner jetzigen Struktur mit der Krise fertig

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5401 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel