Lindenfels

Feuerwehrleute suchen einen neuen Treffpunkt

Archivartikel

Bürgermeister Michael Helbig stellte bei der Hauptversammlung der Eulsbacher Feuerwehr fest, dass diese 60 engagierte Mitglieder habe. Damit seien zwei Drittel aller Eulsbacher Mitglied in der Feuerwehr.

Das neue Feuerwehrauto ist kein „Spielzeug für die Einsatzkräfte“, unterstrich Helbig. Eine gute Ausrüstung sei wichtig für die Einsatzkräfte, die sich ehrenamtlich für die Sicherheit

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1176 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel