Lindenfels

Feuerwerk nach Hitze-Pause wieder zurück

Archivartikel

Lindenfels.Nach einem Jahr Pause hat wieder ein farbenfrohes Feuerwerk einen der Höhepunkte des Burg- und Trachtenfests in Lindenfels gebildet. 2018 musste es wegen der Dauerhitze und der Waldbrandgefahr noch abgesagt und durch eine Illumination ersetzt werden. Dieses Jahr klappte es mit dem Wetter besser und das Spektakel konnte stattfinden.

Eine Illumination gab es trotzdem: Bevor das Feuerwerk losging, wurde die Burg mit farbigem Licht angestrahlt. Mit dem Verlöschen der letzten Rakete war für das Feiervolk der Weg zur Burg freigegeben, der Hof der Ruine wurde zum Festplatz. Die Partyband Lärmfeuer bildete den musikalischen Rahmen. kbw/Bild: Neu

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel