Lindenfels

Doguggschde Kunert und Friends gastieren beim ersten Konzert der Reihe „Folk in de Werdschafd“ im neuen Jahr

Folk-Musik aus Irland und dem Odenwald

Winterkasten.Mit der Band Kunert & Friends startet die Konzertreihe „Folk in de Werdschafd“ des Odenwälder Kleinkunstvereins Doguggschde am Samstag, 27. Januar, ins neue Jahr. Jetzt ist die Musikgruppe schon zum zehnten Mal bei der Konzertreihe von Doguggschde zu Gast. Die ersten Auftritte waren dabei noch im Gasthaus Zum Odenwald in Schannenbach.

Seit nunmehr sechs Jahren sorgen Kunert & Friends im Raupenstein in Winterkasten regelmäßig für einen gut gefüllten Veranstaltungs-Saal. Dort findet auch der neue Termin statt. Auch diesmal haben schon viele Musikfreunde ihre Plätze reserviert, bevor die Werbung für das Konzert überhaupt richtig begonnen hat.

Kunert & Friends bestehen aus: Peter Kunert (Gitarre, Uillean Pipes, Irish Bouzouki, Tin Whistle, Gesang), Christina Kindinger (Akkordeon, Gesang), Martin Ludwig (Geige, Gesang) sowie Rudi Roth (Gitarre, Mandoline, Bodhran, Bass, Gesang).

Die vier Musikfreunde spielen irische Folksongs und Fiddletunes, deutsche Volkslieder und Lieder deutsch- und englischsprachiger Liedermacher. Selbst vor Odenwälder Nachdichtungen fremdsprachiger Lieder schrecken die Musiker nicht zurück.

Im Sommer in Glengarriff

Peter Kunert und Rudi Roth machen dabei schon viele Jahre lang gemeinsam Folkmusik. In den 80er Jahren spielten sie mit der Gruppe Pro Folk bei vielen Veranstaltungen der Bergsträßer Friedensbewegung.

In den 90er Jahren musizierten sie dann jeden Sommer – gemeinsam mit den irischen Local Musicians im Pub auf Jim Dowling’s Camping Site in Glengarriff, County Cork in Irland.

Bei diesen gemeinsamen Irlandreisen entdeckten Peter Kunert und Rudi Roth ihre Liebe für Land, Leute und Musik, für dunkles Bier, alte Folksongs und Balladen und für die Jigs, Reels, Airs, Polkas und Hornpipes der traditionellen irischen Musik. Peter Kunert lernte das Spielen der Tin Whistles (irisch-englische Blechflöten) und der Uillean Pipes (irischer Dudelsack). Rudi Roth bearbeitet seitdem die Bodhran (irische Rahmentrommel) und die Traditional Irish Music Spoons.

Ende 2008 sind die beiden Alt-Folkies dann nach einer Pause wieder gemeinsam musikalisch aktiv geworden. Martin Ludwig ist seitdem der Dritte im Bunde und spielt die erste Geige bei Kunert & Friends. Und seit 2012 sorgt Christina Kindinger mit ihrem Akkordeon für neue Töne in der Band und bereichert so manchen Song mit ihrem Gesang.

Mit ihren meisterhaft gespielten Melodie-Instrumenten haben Martin Geiger und Christina Kindinger aus dem alten Folkduo eine richtige Folkband gemacht. Außer den alten Folksongs und Balladen zur Gitarre bereichern inzwischen mehr und mehr flotte Tanzmelodien – eben die typische Traditional Irish Music – das Repertoire der Folkmusikgruppe.

Reservierungen empfohlen

„Was braucht es mehr als vier Vollblutmusiker, die mit großer Begeisterung vor allem irische aber auch andere internationale Folk-Songs vor einem interessierten Publikum interpretieren, um einen schönen Abend zu erleben?“, schrieb der Bergsträßer Anzeiger am 23. Oktober 2013 über einen Auftritt der Band.

Das Konzert mit Kunert & Friends am Samstag, 27. Januar, im Gasthaus Raupenstein (Am Raupenstein 6, 64678 Lindenfels) beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr. Für alle, die vor dem Konzert gemütlich essen wollen, sind Gasthaus und Küche schon ab 18 Uhr geöffnet. Karten für das Konzert gibt es nur an der Abendkasse.

Sitzplatzreservierungen sind direkt beim Gasthaus Raupenstein möglich – telefonisch unter 06255 / 542 und per E-Mail: raupenstein@gmx.de. Reservierungen und werden vom Wirt und vom Kleinkunstverein Doguggschde dringend empfohlen.

Zwei weitere Konzerte bis April

Die nächsten Termine der Konzertreihe „Folk in de Werdschafd“ im Raupenstein-Saal in Winterkasten stehen bereits fest. Hochkarätige Folk- und Folkrock-Bands aus der Region spielen dort am Samstag, 10. März, mit „HüSCH“ (Mehr unter www.songs-of-heimat.de ) sowie am Samstag, 14. April, mit „Garden of Delight“ (Mehr unter www.god-band.de). red

Info: www.odenwaldfolk.de www.doguggschde.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel