Lindenfels

Doguggschde Die Band Greengrass spielt am 26. Oktober in Winterkasten

Folkkonzerte starten in die neue Saison

Winterkasten.Alte Bekannte eröffnen am Samstag, 26. Oktober, im Gasthaus Raupenstein in Winterkasten die neue Spielzeit der Konzertreihe „Folk in de Werdschafd“ des Odenwälder Kleinkunstvereins Doguggschde. Das Folk-Trio Greengrass ist dabei schon zum sechsten Mal bei Doguggschde zu Gast; zum fünften Mal werden die Musiker im Saal des Raupensteins auf der Bühne stehen.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Greengrass besteht aus drei Musikern: Any Heidrun Holderbach ist zuständig für Gesang, Flöte und Bodhran. Michael Böhler übernimmt Gesang, Gitarre und Bodhran. Erich Fading schließlich ist außer beim Gesang auch an Gitarre und Mandoline zu finden.

„Die Band Greengrass hat sich aus vollem Herzen der irischen und der keltischen Folklore zugewandt. Ob mitreißende Pub-Songs, wunderschöne Balladen, Liebeslieder oder Lebensfreude ausstrahlende, fetzige Jigs und Reels – Greengrass deckt die gesamte musikalische Bandbreite der Grünen Insel und keltischen Musik ab“, schreiben die Organisatoren von Doguggschde in einer Ankündigung.

Das virtuose, rhythmisch groovende und einfühlsame Zusammenspiel der vielseitigen Musiker werde durch unbändige Spielfreude sowie durch gelegentliche Ausflüge in andere Stilrichtungen aufgelockert. „Die spontane, stets entspannte Stimmung der Künstler und das Einbeziehen des Publikums lassen schnell Pub-Atmosphäre entstehen. Eigene Arrangements sorgen für Abwechslung und geben der Band ihre ganz persönliche Note.“

Greengrass hat außer zahlreichen Konzerten in Kneipen und auf Kleinkunstbühnen auch schon sehr erfolgreich auf verschiedenen, auch überregional bekannten Festivals, sowie in Irland und Frankreich gespielt. Vor vier Jahren haben die Musiker in Irland ihr lang ersehntes erstes Studio-Album „Another fecking Irish-Folk-CD“ bei dem irischen Musiker und Komponisten Brian O’Reilly aufgenommen. Die schon 2005 gegründete Band spielt inzwischen seit zwölf Jahren in der aktuellen Formation und ist seit 2008 auch im aktuellen Kader des Nightgroove-Musikfestivals in Walldürn zu finden. In den vergangenen fünf Jahren waren Greengrass auch bei der bundesweit etablierten Reihe Honky-Tonk-Kneipenfestival regelmäßig dabei. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel