Lindenfels

Ferienspiele Die Lindenfelser Vereine haben wieder ein vielseitiges Programm für Kinder bis zu zwölf Jahren vorbereitet

Fußball, Basteln, Ausflüge und vieles mehr

Archivartikel

Lindenfels.Mit der „Fun-Sport-Night“ in der Turnhalle der Carl-Orff-Schule starten die Lindenfelser Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahre in die diesjährigen Ferienspiele. Die Lindenfelser Vereine haben sich, wie in den vergangenen Jahren, sich aktiv für dieses Programm eingesetzt und laden die Schulkinder zu für kurzweiligen, spaßige oder auch sportlichen Aktivitäten ein. „Der letzte Anmeldetermin ist am 18. Juni“, so Klaus Johe vom Kur- und Touristikservice der Stadt.

Fun-Sport-Night: Den Auftakt im Programm übernimmt in diesem Jahr der Turn- und Sportverein mit seiner inzwischen sehr beliebten „Fun-Sport-Night“. Am Mittwoch, den 27. Juni. Die sportliche Nacht beginnt um 20 Uhr in der Turnhalle und es macht Sinn in sportlicher Kleidung und Turnschuhen zu erscheinen.

Wiesen-Wesen: „Zwischen Blumen und Gräsern ist eine Menge los“, wissen die Mitarbeiter des Abwasserverbandes Obere Gersprenz. Sie laden für Montag, den 2. Juli ein, Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz „Schöne Aussicht“ und dann geht es mitten hinein ins Grün um die „Wiesen-Wesen“ zu suchen.

Boule: Geschick ist am Mittwoch, den 4. Juli gefragt. Auf dem Parkplatz Kappstraße wird vom Freundeskreis Moelan sur Mer eine Boulebahn eingerichtet. Dem bekannt französischen Ballspiel können Kinder im Alter ab acht Jahren nachgehen, freuen können sie sich auch auf leckere Crepes.

Basteln: Gebastelt wird am Samstag, den 7. Juli, im Lindenfelser Museum ab 14 Uhr. An diesem Tag dreht sich alles um die Biene. „Zur Stärkung gibt es Honigbrötchen“, lautet es von den Veranstaltern.

Judo: Erste Judotechniken können die Ferienspielkinder beim Judo-Schnupperkurs erfahren. Auch „tolle Spiele“ und „Ringen und Raufen“ sind am Montag, den 9. Juli in der Turnhalle der Carl-Orff-Schule möglich. Der Judoclub Nibelungen lädt für 10 Uhr ein.

Erste Hilfe: An der Lindenfelser Grillhütte findet die Ferienspielveranstaltung des DRK Ortsverband Lindenfels statt. Für Mittwoch, den 11. Juli lädt der Verband ab 13 Uhr ein. Wichtige Maßnahmen zur „Ersten Hilfe“ werden gezeigt und damit dürfte auch dieser Nachmittag wieder spannend werden.

Fahrt nach Darmstadt: Ausflüge gehören ebenfalls zum Lindenfelser Ferienspielprogramm. Die SPD Lindenfels und der Männergesangverein Eintracht Lindenfels organisieren eine Fahrt nach Darmstadt. Das Eisenbahnmuseum in Kranichstein und das Polizeipräsidium werden am Mittwoch, den 18. Juli besucht. Zu dieser Fahrt wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.

Besuch bei der Feuerwehr: „Spiel und Spaß bei der Feuerwehr“, lautet es am Samstag, den 21. Juli. Von 10 bis 15 Uhr ist im Lindenfelser Feuerwehrhaus einiges los. Die Feuerwehren sind dafür bekannt, dass sie etliche Geschicklichkeitsspiele auf Lager haben und natürlich darf auch ein Blick ins Feuerwehrauto geworfen werden.

Geistersuche: Im Auerbacher Schloss wollen die Mitglieder des Odenwaldklub Lindenfels mit den Ferienspielkindern die Schlossgeister suchen. Diese Veranstaltung findet am 24. Juli statt.

Fahrt nach Mörlenbach: Und gleich folgt der nächste Ausflug. Mit dem Drachenmuseum geht es am Mittwoch, den 25. Juli nach Mörlenbach. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: „Alla hopp, in Mörlenbach ist stopp“.

Fußball: Der SV Lindenfels lädt für Freitag, den 26. Juli auf den Sportplatz ein. Die Fußball-WM wird ab 14.30 Uhr nachgespielt.

Eine Nacht auf der Burg: Der Förderverein Burg Lindenfels lässt am Freitag, 27. Juni, aus Kindern Burgherren und Burgdamen werden – sie dürfen gespannt sein.

Fahrt nach Lorsch: Der Verein „Pro Kids“ hat sich etwas Besonderes ausgedacht: Er lädt zu einem Ausflug in das Kloster Lorsch ein. Am Dienstag, den 31. Juli können sich die Kinder im Schreiben auf Wachstafeln unter dem Motto „Schreiben und Malen wie im Mittelalter“ üben.

Fun-Ball: Zu einer Fun-Ball-Action lädt die Sparkasse Starkenburg für Mittwoch, den 1. August ein. Je nach Wetter auf dem Sportplatz oder in der Turnhalle findet die Veranstaltung ab 14 Uhr statt. jhs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel