Lindenfels

Fußball war nur Randthema

Archivartikel

Das Finale bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland haben die deutschen Jugendlichen mit ihren französischen Gastfamilien zu Hause geschaut. Die 14-jährige Azenor und der gleichaltrige Kaourantin freuten sich, dass die Franzosen gewonnen haben.

Für die Menschen in der Bretagne ist Fußball aber nicht so ein großes Ding. Allerdings verrät Azenor, dass sie besonders zwei Spieler der französischen Nationalmannschaft mag: Antoine Griezmann aus dem französischen Burgund und Kylian Mbappé aus Paris. „Die haben einfach toll gespielt, und Antoine Griezmann kommt wie wir aus der Provinz und nicht aus der Hauptstadt“, so Azenor.

Die Lindenfelserin Elaine die ebenfalls zu Besuch in Frankreich war, berichtete: „Die haben sich über den Sieg sehr gefreut.“ gg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel