Lindenfels

Albert-Schweitzer-Haus Trotz der Corona-Auflagen öffnete die Albert-Schweitzer-City in Lindenfels ihre Tore

Geldwäsche in der Kinderstadt

Archivartikel

Lindenfels.Für die Kinder waren die Ferien im Albert-Schweitzer-Haus diesmal besonders wichtig. Lange genug hatten sie und ihre Eltern darum gebangt, ob es die beliebte Kinderstadt Albert-Schweitzer-City geben würde. Auch der Träger des Hauses, der Verein Kultur und Bildung und Soziales (KuBuS), freute sich darüber, dass die seit 1998 regelmäßig stattfindende Kinderstadt starten konnte.

Von der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel