Lindenfels

Evangelische Kirche Erntedankfest wird in Wurzelbach gefeiert / Gemeindeversammlung

Gottesdienst in der Reithalle

Archivartikel

Beedenkirchen.Den Sommer über hatten Pfarrer Reinald Engelbrecht und seine evangelische Gemeinde in Beedenkirchen sehr häufig Petrus auf ihrer Seite. Nachdem die Gottesdienste bis Mitte Mai ausgefallen waren, musste seit Christi Himmelfahrt nur ein einziger in der Dorfkirche gefeiert werden. Für alle anderen bot das Wetter die Möglichkeit, in Pfarrwäldchen oder Pfarrhof zu sein.

Der Kirchenvorstand hat sich trotzdem mit alternativen Orten für größere Gottesdienste beschäftigt, denn bei Einhaltung der Corona-Regeln dürfen sich in der kleinen Kirche maximal 25 Leute versammeln – ohne Gemeinde-Gesang. Der Aufenthalt im Freien wird allerdings voraussichtlich immer weniger möglich.

Für das Erntedankfest am Sonntag, 11. Oktober, ab 9.30 Uhr wurde ein außergewöhnlicher Ort gefunden. Der Gottesdienst – dieses Jahr ohne traditionelles Erntedank-Frühstück – ist in der Reithalle der Familie Raßbach auf dem Quellenhof im Rosenweg 4 in Wurzelbach.

Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, einen Klappstuhl mitzubringen, soweit es ihnen möglich ist. Nach dem Gottesdienst lädt der Kirchenvorstand ein zur ersten Gemeindeversammlung in Vorbereitung der Kirchenvorstandswahl am 13. Juni.

Außer Nachrichten aus dem zurückliegenden Jahr und zur aktuellen Situation mit Blick auf den Infektionsschutz werden zwei Jugenddelegierte für die nächste Wahlperiode des Kirchenvorstandes gewählt und der vorläufige Wahlvorschlag bekanntgegeben werden. Die Liste kann aus der Versammlung ergänzt werden, eine Aufnahme in den endgültigen Wahlvorschlag ist allerdings nur möglich nach schriftlicher Einwilligung der Kandidaten. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel