Lindenfels

Motorsport Stadtverordnete beschließen Bebauungsplan

Grünes Licht für Trial-Strecke

Archivartikel

Lindenfels.Die lange erwartete Einrichtung eines Trialgeländes in Lindenfels wird immer wahrscheinlich. Nach dem Bauausschuss stimmte nun auch das Lindenfelser Stadtparlament dem Bebauungsplan zu, der die Einrichtung des Übungsareals für Motorsportler oberhalb des SV-Sportplatzes vorsieht.

Es gab allerdings auch vier Enthaltungen, zum einen von der Grünenfraktion, zum anderen von einem Vertreter der LWG/CDU. Die Grünen sind skeptisch, ob der Aufwand gerechtfertigt ist und stören sich daran, dass die Stadt mehrere nötige Gutachten gezahlt hat, die für die Erstellung des Bebauungsplans nötig waren. Ihrer Ansicht nach ist es fraglich, ob sich in Lindenfels genügend vor allem junge Sportler finden, die dort üben.

Initiatoren des Projekts sind die Motorsportvereine IMS Schlierbachtal und MSC Lindenfels, die die Bauplanung finanzieren.

Nach dem Beschluss in der Stadtverordnetenversammlung wird der Bebauungsplan nun öffentlich ausgelegt und Stellungnahmen von Behörden, Institutionen und Privatpersonen erwartet. kbw

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel