Lindenfels

Finanzen Stadtverordnete nehmen Beratung des Haushalts auf

Grundsteuer steigt weniger stark als geplant

Archivartikel

Lindenfels.Die gute Nachricht zuerst: Eigentümer von nicht-landwirtschaftlichen Flächen in Lindenfels, bebaut oder unbebaut, müssen im nächsten Jahr wohl doch nicht so viel Grundsteuer bezahlen wie bisher befürchtet.

Bei der Einbringung des Haushalts für 2020 Ende Oktober hatte Bürgermeister Michael Helbig noch angekündigt, der Hebesatz für die Grundsteuer B müsse von 680 auf 950 Punkte angehoben

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4280 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel