Lindenfels

Kriminalität

Hund in Winkel vergiftet

Archivartikel

Lindenfels.In Lindenfels ist offenbar ein Hund vergiftet worden. Wie das städtische Ordnungsamt mitteilt, habe dies der betroffene Hundehalter gemeldet. Demnach habe das Tier das Gift vermutlich beim Gassi gehen im Ortsteil Winkel eingenommen und sei kurz darauf verstorben.

Die Stadt appelliert deshalb an die Bevölkerung, die Augen offen zu halten und auf möglicherweise ausgelegte Giftköder in Vorgärten oder um weiteren Schaden für Mensch und Tier zu vermeiden. Sollten Passanten etwas verdächtiges bemerken, sollten sie am besten sofort die Polizei oder das Lindenfelser Ordnungsamt (Telefon 06255/30853) informieren. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel