Lindenfels

Tourismus An der Lindenfelser Burg soll ein Fachwerkhaus mit Bistro und Ausstellungsbereich gebaut werden / Gestern wurde dafür ein Förderbescheid überreicht

Infopunkt wird mit EU-Mitteln gebaut

Archivartikel

Lindenfels.Der neue Infopunkt an der Burg Lindenfels wird kommen. Als Voraussetzung dafür hatte Bürgermeister Michael Helbig immer wieder genannt, dass die Stadt Lindenfels Fördermittel bekommt, um die 434 000 Euro zu stemmen, die der Bau eines Anlaufpunkts für Touristen, mit Bistro und Ausstellungsbereich, kosten soll. Auch das Stadtparlament hatte nur unter dieser Bedingung für das Projekt gestimmt.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel