Lindenfels

Drachenmuseum Neue Sonderausstellung ab dem 10. August

Kinder malen Drachen

Archivartikel

Lindenfels.Kinder und Jugendliche stellen von den jährlich über 5000 Besuchern im Deutschen Drachenmuseum einen Anteil von 30 bis 40 Prozent. Viel Spaß bereiten ihnen unter anderem die von den Museumsbetreuern angebotenen Suchspiele und die Möglichkeit zum Malen von Drachen, wie der Trägerverein des Museums berichtete. Dies geschieht meistens in den Erkern im Kinder- und Jugendraum, nach Führungen und bei Geburtstagsfeiern sowie bei den Einträgen in den Gästebüchern.

Eine kleine Auswahl dieser Zeichnungen wird erstmals in Form einer Sonderausstellung mit dem Titel „Kinder zeichnen und malen Drachen“ gezeigt. Die Ausstellung wird am Samstag, 10. August, ab 15 Uhr eröffnet werden und bis zum Sonntag, 24. November, zu sehen sein.

Der Verein Das Deutsche Drachenmuseum lädt zur Ausstellungseröffnung ein und freut sich besonders über Kinder, die möglicherweise ihr eigenes Bild in der Schau wiederfinden.

Das Museum ist an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Während der Sommerferien von Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern ist das Museum bis zum 5. September zusätzlich auch dienstags und donnerstags zwischen 15 und 17 Uhr geöffnet. Der Drachengarten und der Bürgerturm sind täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel