Lindenfels

Kindergärten werden wieder teurer

Nachdem bei der ersten Haushaltsberatung in Lindenfels im November die zu erwartenden Kosten für die Kinderbetreuung noch nicht beziffert waren, hat die Evangelische Kirche inzwischen Daten geliefert. Nachdem schon im vorigen Jahr massive Steigerungen zu verschmerzen waren, wird der Ansatz 2020 wieder um rund 150 000 Euro steigen. „Die Zahlen gefallen uns nicht, sind aber Realität, mit der man umgehen muss“, sah es Thomas Bauer (SPD) pragmatisch.

Das sah auch Alexander Strohmenger (LWG/CDU) ähnlich. Er hätte aber gerne gewusst, ob die für die Kinderbetreuung zugesagten 55 000 Euro aus dem Landesprogramm „Starke Heimat Hessen“ berücksichtigt seien und wer das Geld bekomme. Das wurde im Ausschuss nicht klar. Festgestellt wurde nur, dass die Mittel im Haushalt nicht eingestellt seien, da man nicht wisse, ob man sie bekomme, weil kein „belastbarer Bescheid“ vorliege, so Bürgermeister Michael Helbig. js

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel