Lindenfels

Lindenfels Trauer und Kritik nach Todesfall durch Infektion

Kindergarten heute wieder geöffnet

Archivartikel

Lindenfels.In der Stadt Lindenfels (Kreis Bergstraße) herrscht nach dem tödlichen Meningokokken-Fall große Bestürzung. „Lindenfels trauert“, kommentierte Bürgermeister Michael Helbig gestern auf Anfrage. Gleichzeitig kochen die Emotionen hoch und Gerüchte machen die Runde.

Der evangelische Kindergarten Baur-de-Betaz, den das am Freitag an der Infektion verstorbene Kind besuchte, ist heute wieder

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1986 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel