Lindenfels

Evangelische Kirche Feier wird am 20. September nachgeholt

Konfirmation in Lindenfels

Lindenfels.Nachdem die für Ende Mai vorgesehene Konfirmation in der evangelischen Kirchengemeinde Lindenfels aufgrund der Corona-Pandemie auf den Herbst verschoben wurde, werden folgende Jugendliche dieses Fest am Sonntag, 20. September, feiern: Joss Keiner, Paula Oberle, Mathea Paskowski, Nicola Slenzak, Nico Strauß und Willy Wiegand.

Um vielen Angehörigen die Teilnahme an der Feier in der evangelischen Kirche zu ermöglichen, empfangen die sechs Jugendlichen in zwei aufeinander folgenden Gottesdiensten ab 10 Uhr und ab 11.30 Uhr den Konfirmationssegen durch Pfarrerin Jutta Grimm-Helbig. Aus Infektionsschutzgründen wird auf die Feier des Abendmahls verzichtet werden. Die Gemeinde will stattdessen die Konfirmanden mit ihren Eltern im kommenden Jahr zu einer Abendmahlsfeier einladen.

Vorstellungsgottesdienst

Bereits an diesem Sonntag, 13. September, um 10 Uhr stellen sich die sechs Jugendlichen der Gemeinde in der evangelischen Kirche in Lindenfels mit einem selbst gestaltenden Gottesdienst vor. Das Thema ist: „Gott schuf die Menschen nach seinem Bilde – alle Menschen – Rassismus ist Gotteslästerung“. Da die Zahl der Plätze in der Kirche reduziert ist, haben die Konfirmandenfamilien bei allen drei Terminen Vorrang. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel