Lindenfels

Drachenmuseum

Krippen aus Peru und Bären aus Alaska

Lindenfels.Die vorgesehene Ausstellung von Weihnachtskrippen im Deutschen Drachenmuseum in Lindenfels fällt aus organisatorischen Gründen aus. Der Vorstand hat beschlossen, stattdessen die Sonderausstellung „Kinder zeichnen und malen Drachen“ wegen der guten Resonanz bis Ende des Jahres zu verlängern.

Zusätzlich wird der Ausstellungsraum vorweihnachtlich dekoriert werden. Unter anderem werden Krippen aus den peruanischen Städten Ayacucho, Arequipa und Truyillo ausgestellt werden. Aus Tansania in Afrika werden Kunstschnitzereien der Makonde gezeigt und aus Alaska eine Bären-Figurengruppe.

Zu sehen sind die Exponate ab heute (Samstag) in der regulären Öffnungszeit des Drachenmuseum: samstags und sonntags zwischen 14 und 17 Uhr. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel