Lindenfels

Eulsbach

Landeszuschuss für Feuerwehrauto

Eulsbach.Für den Schutz der Bürger braucht die Feuerwehr moderne und flexibel einsetzbare Fahrzeuge. Die hessische Landesregierung hat deswegen für die Freiwillige Feuerwehr Eulsbach einen Zuschuss in Höhe von 29 750 Euro bewilligt. Das teilte die Landtagsabgeordnete Birgit Heitland mit.

Mit dem Geld werden die Helfer bei der Anschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs (TSF) unterstützt. „Wer sein eigenes Leben zum Schutz seiner Mitmenschen riskiert, verdient unseren Respekt und unsere Unterstützung. Fast 30 000 Euro für moderne Ausstattung sind ein gutes Zeichen der Anerkennung für die großen Leistungen, die unsere Feuerwehrleute jeden Tag, für die Sicherheit der Bürger erbringen“, lobte Heitland die Entscheidung. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel