Lindenfels

Straßenbeiträge FDP-Stellungnahme zur Beibehaltung der Satzung löst Kritik aus

LWG/CDU sieht das Land nicht in der Pflicht

Archivartikel

Lindenfels.In Lindenfels geht die Debatte um die Zukunft der Straßenbeiträge weiter. Im Oktober hatte die Stadtverordnetenversammlung es abgelehnt, die Satzung aufzuheben. Die Fraktion der LWG/CDU hatte einen Antrag vorgelegt.

Die FDP hatte danach nochmals ihre Ablehnung begründet. Die LWG/CDU kritisiert, dass die Liberalen als Begründung für ihre Haltung das sogenannte Konnexitätsprinzip

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2152 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel