Lindenfels

Freibad Lindenfels Zum zweiten Mal hat der Förderverein einen Arschbombenwettbewerb veranstaltet

Mit dem Hintern voran zum Sieg

Archivartikel

Lindenfels.Vielleicht lag es an den bescheidenen Außentemperaturen, dass nur sieben der ursprünglich gemeldeten 15 Teilnehmer zum zweiten Arschbombenwettbewerb im Freibad Lindenfels antraten. Das tat aber den sehenswerten Leistungen der jungen Männer keinerlei Abbruch. In vier Wertungsdurchgängen, zwei davon im Freestyle, stürzten sie sich zur Freude der Zuschauer, unter den Klängen von „Gonna fly now“

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel