Lindenfels

Tierquälerei

Mögliche Giftköder in Lindenfels

Archivartikel

Lindenfels.Im Lindenfelser Stadtteil Litzelröder ist möglicherweise ein Köder ausgelegt worden, mit dem Hunde vergiftet werden sollten. Wie die Rentnerin Elke Grosch mitteilte, hat ihr Hund am Sonntagvormittag am Eingang zu ihrem Grundstück ein Stück Blutwurst gegessen, in das ein Gegenstand ähnlich eines Schokoladenstücks hineingearbeitet worden sei. Weitere solcher Stücke hätten in der unmittelbaren

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1236 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel