Lindenfels

Ortsentwicklung Gemeinde und Wirtschaftsförderung setzen auf systematische Erfassung freier Grundstücke / Modellprojekt im Kreis Bergstraße

Mörlenbach will die Baulücken schließen

Archivartikel

Mörlenbach.Die Gemeinde Mörlenbach wird zum Modellprojekt für den Kreis Bergstraße. Als erste Kommune setzt sie in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Kreises auf eine systematische Baulückenerfassung. Ziel ist es, durch eine konsequente Analyse bereits vorhandene innerörtliche Flurstücke aufzuspüren, um sie für die Wohnbebauung zu erschließen.

Bereits Anfang des Jahres war auf

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel