Lindenfels

Kolmbacher Kerb Sophie Götz und Sophia Bechtel hatten als Kerweparrer lustige Geschichten aus dem Ort zu erzählen

Nach sieben Jahren wieder mit der Lederjacke vereint

Archivartikel

Kolmbach.Seit 40 Jahren wird in Kolmbach regelmäßig zur Kerb eine Rede gehalten. Die Kerweredd ist ein fester Bestandteil im Programm des Jahresfestes. In diesem Jahr hatten sich Sophie Götz und Sophia Bechtel bereiterklärt, in Frack und Zylinder als Kerweparrer die Rede in bester Odenwälder Mundart zu halten. Die Inhalte der der Geschichten stammen aus dem Leben der Kolmbacher, dargebracht in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel