Lindenfels

Neue Stromtankstelle auf dem Wohnmobil-Stellplatz

Lindenfels.Die Infrastruktur des 2001 eingerichteten Wohnmobil-Stellplatzes an der Kappstraße in Lindenfels war in die Jahre gekommen. Die Stadt ist daher über die Wintermonate hier tätig geworden. Der Zugang zu den Sanitärräumen wurde mit einer Solarleuchte ausgestattet, um das Sicherheitsgefühl an dem Platz am Waldrand zu erhöhen.

Außerdem wurde die Stromsäule erneuert, nachdem es im vorigen Jahr zu technischen Problemen gekommen war. Dazu wurde der Preis für den Strombezug erhöht, was nach Angaben der Verwaltung überfällig gewesen sei.

Der Aufenthalt auf dem Stellplatz bleibt begrenzt und ist nur bis zu drei Tage (zwei Übernachtungen) gestattet. Für längere Aufenthalte verweist die Stadt auf den Campingplatz in Schlierbach. Der Platz an der Kappstraße sei aber „ein Beitrag, um Lindenfels für einen Kurzurlaub bei Wohnmobilisten zu gewinnen. Der Ort ist als Ausgangspunkt zum Wandern, um die Gegend zu erkunden oder eine der Veranstaltungen auf der Burg zu besuchen, bei den Nutzern sehr beliebt.“ red/Bild: Stadt

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel