Lindenfels

Neue Ulme am Glashütten-Denkmal

Archivartikel

Seidenbuch.Bis vor wenigen Jahren stand auf dem Vorplatz des Glashütten-Denkmals in Seidenbuch eine Ulme, die in den 90er Jahren von den Vereinen des Lindenfelser Ortsteils angepflanzt wurde. Doch diese fiel einem Sturm zum Opfer.

Nun sorgte der Ortsbeirat für Ersatz und pflanzte im Beisein von Bürgermeister Michael Helbig an gleicher Stelle eine neue Ulme an der Gedenkstätte. Im Zusammenhang mit der Baumpflanzung wurde im Vorfeld auch das Glashütten-Denkmal wieder auf Vordermann gebracht, nachdem es vor einiger Zeit von unbekannten Tätern sinnlos beschädigt wurde. Ortsvorsteher Jochen Terporten hofft auf die Vernunft der Bevölkerung, damit solche Einsätze zukünftig nicht mehr notwendig werden. / tz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel