Lindenfels

Polizeibericht

Öl läuft in die Gersprenz

Archivartikel

Brensbach.Bei einem Verkehrsunfall bei Brensbach ist Öl in die Gersprenz gelaufen. Wie die Polizei berichtete, kam es an der Kreuzung L 3065 / Kühler Grund zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Durch den Aufprall wurde ein Pkw über die Straße geschleudert, wobei die Ölwanne durch ein Verkehrsschild aufgerissen wurde. Rund fünf Liter Motoröl seien direkt in die Gersprenz geflossen.

Durch die Feuerwehr aus Brensbach, Wersau und Nieder-Kainsbach wurden Ölsperren errichtet und das Öl-Wasser-Gemisch von der Fahrbahn abgesaugt. Verletzt wurde niemand, der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird von der Polizei auf 15 000 Euro beziffert. Das Ausmaß der Schäden am Fluss ist noch nicht bekannt. pol

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel