Lindenfels

Plastikdeckel für Polio-Impfungen

Lindenfels.Plastikdeckel von Getränkeflaschen können einem guten Zweck dienen. Je 500 gesammelte Deckel ergeben eine Impfung gegen die Kinderlähmung, auch Polio genannt.

An dem Projekt des Rotary-Clubs nimmt nun auch die Betreuung in der Carl-Orff-Schule Lindenfels teil und hat eine Sammelstelle eingerichtet. „Unserer Kinder sind schon fleißig am Sammeln“, erklärte die Leiterin Iris Treusch. Über Unterstützung aus der Bevölkerung würde sie sich freuen.

Wie Iris Treusch berichtete, werden die Deckel einem Verwender zugeführt. Aus dem Erlös aus 500 Deckeln kann eine Polio-Impfung bezahlt werden. Diese Impfung ist für Kinder aus armen Ländern gedacht, speziell für Afrika.

„Wir haben eine Tonne aufgestellt, die regelmäßig geleert wird“, so Treusch, die alle Eltern und weiteren Bürger aus Lindenfels dazu einlädt, sich an dem Projekt zu beteiligen. jhs/Bild: jhs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel